Luftsportvereinigung Altkreis Isenhagen e.V.

Aktuelles

Seite 1 2

 

 28.10.2017

Nach unserem Abfliegen, das leider ins Wasser gefallen ist, beginnt für uns mit dem Einräumen aller Anhänger in die Halle die alljährliche Winterwartung der Flugzeuge. Wir beginnen an den Wochenenden um 10:00 Uhr in unserer Werkstatt mit den Arbeiten.  Die Wartung der Flugzeuge wird von dafür ausgebildeten Zellenwarten und Werkstattleitern betreut von unseren Mitgliedern durchgeführt.

 

 

 

13.08.2017

Heute war es soweit: Niklas besteht seine praktische Prüfung für den Motorsegler. Herzlichen Glückwunsch!!

Nach nur 4 Monaten Ausbildung, aufbauend auf seiner zuvor bei der LVI abgeschlossenen Segelflugausbildung, ist er nun er nun auch Motorsegler Pilot

Die LVI wünscht Dir viele schöne Flüge, sowohl mit, als auch ohne Motor!

 

  

06.08.2017

Heidmärkerfest

Am 06.08.2017 waren wir mit unserer ASW 19 auf dem Heidmärkerfest in Hankensbüttel vertreten. Falls wir Ihr Interesse geweckt und Sie Fragen zur Mitgliedschaft, Gastflügen, oder Schnuppertagen haben, beantworten wir ihnen diese gerne unter: Kontakt  oder auch gerne direkt vor Ort in Ummern auf dem Segelflugplatz.

 

 

                                                                       

 

 

30.07.2017

Vom 22.07-30.07 waren Marc, Ralf, Leo, Günter und Thorsten bei unseren Freunden in Bronkow zu Gast, um von dort aus zu Streckenflügen zu starten. Bei einer Außenlandung von Marc und Ralf sind diese Bilder aus interessanter Perspektive entstanden- unser Duo Discus mitten auf einem Acker

  

 

 

25.03.2017

Es geht wieder los!

Dieses Jahr starten wir wieder gemeinsam mit der LSG Fallersleben auf dem Segelfluggelände der LSG in Ummern in die Saison. Die ersten Thermikflüge ließen nicht lange auf sich warten!

Die LVI wünscht allen eine schöne und unfallfreie Saison

 

 

24.03.2017

Bei der heutigen Jahreshauptversammlung der LVI, die im Anschluss des Anfliegens stattfand, wurde Niklas Wegmeyer für seine Leistungen in der letzten Saison zum zweiten Mal infolge mit dem Wanderpreis „Eifrigster Nachwuchsflieger“ ausgezeichnet. Neben seinem erfolgreichen 50km Flug und bestandender praktischer Prüfung im Segelflug in der letzten Saison, ist er seit heute sogar Windenfahrer- herzlichen Glückwunsch!